queer slam

 

moderiert von Adina Wilcke und ihrem U20 Team  15+

Wir sind bunt und wir sind Vielfalt und damit stürmen wir die Bühne!

Fünf junge Poet:innen liefern sich an diesem Abend queere Wortgefechte, um die Gunst des Publikums für sich zu gewinnen. Body positivity, Genderfuck und Sexual Fluidity ist der ganz normale Alltag dieser Poesie. Wir geben diesem Thema Raum und machen uns Luft! In diesem Sinne: Listen to the best queer poetry in town. Wer nicht selbst performen möchte, ist als Zuhörer:in oder Juror:in herzlich willkommen!

Termin

 

FR   26.11.  19:30

 

Mehr Informationen zum Mitmachen unter www.u20poetryslam.at

Bitte um Anmeldung!